Nächstes Quer durch Zug:
Samstag, 1. April 2023

_DSC0081

Es dauert nicht mehr lange bis zum 79. Quer durch Zug am 1. April 2023.

Die Staffelläufe sind faszinierende Disziplinen in der Leichtathletik. Es gilt Schnelligkeit und absolute Präzision bei den Übergaben an den Tag zu legen. Wenn am Tag X alles passt und die Teamleistung perfekt stimmt, sind Exploits möglich, die im Einzelwettkampf nicht zu erreichen wären. Mit grossartigen Leistungen machten in der Tat einmal mehr die Schweizernational-Staffeln auf sich aufmerksam – vor allem die Langsprintstaffeln 4×400 Meter der Frauen an den Weltmeister- und Europameisterschaften sowie die Männer an den Europameisterschaften. Allesamt brillierten sie mit Finalplätzen und herausragenden Leistungen. Besonders erfreulich ist, dass viele Athletinnen und Athleten dieser beiden Teams, in der Vergangenheit oder auch im letzten Jahr, am Quer durch Zug gestartet sind.

Obwohl alljährlich nationale Spitzenathletinnen und -Athleten in der Zuger Altstadt antreten, ist das Quer durch Zug ein Anlass, an welchem alle willkommen sind: vom «Ein-Käse-Hoch» bis zum Masterathleten und vom Breitensportler bis zum nationalen Crack. Wir freuen uns auf viele Teilnehmende und wünschen allen eine gute Vorbereitung.

Sportliche Grüsse
Das OK Quer durch Zug

Folge uns auf Instagramm

—————
Bei Fragen oder Unklarheiten meldet euch einfach.
Michael Schäfer, OK Präsident
mischael@bluewin.ch oder info@querdurchzug.ch